Katholische Pfarrkirche St. Peter und Paul

Im Innenraum der Schloßkirche. (Bild: „Mogadir @ Wikipedia“, CC-BY-SA)

Die wunderschöne Schlosskirche wurde auch von Jakob Eschay, dem Stadtbaumeister aus Augsburg gemeinsam mit dem Augsburger Holzschnitzer Wendel Dietrich 1580–1583, erbaut. Im Jahr 1580 wurden Chor, Gruft und der Turmaufbau der Kirche errichtet. Bei gutem Wetter bietet der 58m hohe Kirchturm einen herrlichen Ausblick bis zur Alpenkette. Etwas Besonderes ist auch die Kirchturmuhr: Stunden- und der Minutenzeiger sind jeweils auf einem separaten Ziffernblatt befestigt.

Das Sakramentshaus wird Thomas Zwitzel zugeschrieben. Im Oktober 1583 wurde die Schlosskirche geweiht. Hans Fugger ließ sich zu Lebzeiten (1584–1587) sein eigenes, sehr filigranes Hochgrab von Alexander Colin anfertigen, das als eine der schönsten Renaissance-Plastiken Süddeutschlands gilt. Es befindet sich in der vorderen Mitte des Chores.

Hervorzuheben sind das Gemälde „Maria Himmelfahrt“ welches Peter Paul Rubens zugeschrieben wird. Auch Dominichino und Allessandro Padovano sind in der Schlosskirche zu bewundern.

Bei Fragen:
Pfarrer: Maprayil Benedikt O.PRAEM. P.
Pfarrbüro: Bahnhofstr. 3, 87757 Markt Kirchheim in Schwaben
Telefon: 08266/1765
E-Mail: pg.kirchheim@bistum-augsburg.de
Das Pfarrbüro in Kirchheim ist für den Publikumsverkehr geschlossen. Telefonisch oder per E-Mail ist das Büro weiterhin erreichbar.

Englisch Gruß Kapelle

Kapelle Englisch Gruß am Ortseingang von Kirchheim (Bild: „Mogadir @ Wikipedia“, CC-BY-SA)

Die Englisch Gruß Kapelle wurde 1605 von Maria Salome, geborene Freiin zu Königsegg, der zweiten Frau des Markus Fugger, gestiftet. Über dem Altar enthält sie ein Fresko  des Malers und Freskanten  Theodor Baierl (1881–1932) „Zum Englischen Gruß” von 1921. Baierl gehöte zur Bewegung der Münchner Sezession.

Seit dem Mittelalter bezeichnet man den Englischen Gruß (Engelsgruß) die Worte des Erzengel Gabriels an Maria, dass sie den Erlöser Jesus Christus gebären wird.
Heute wird die Kapelle genau wie die St. Anna Kirche in Augsburg von evangelischen und katholischen Christen für Messen und Gottesdienste genutzt. Sehr beliebt ist die Kapelle auch für Taufen und Hochzeiten.
Bei Interesse einfach eine Mail an willkommen@fugger-kirchheim.de schicken.