Aus Tradition. gestern - heute - morgen

Die Familie Fugger in Kirchheim

“Bei allem, was man tut, das Ende zu bedenken, das ist Nachhaltigkeit.” (Eric Schweitzer)

Das motiviert uns:
Nachhaltigkeit & Regionalität in globalen Systemen

Chef des Hauses: S.E. Ulrich Graf Fugger von Glött

Fuggerschloss Kirchheim in Schwaben

Schloß Kirchheim mit seinem berühmten Zedernsaal ist der Stammsitz der Kirchheimer Fugger.

Laubwald

Forst

Seit knapp 500 Jahren ist der Fuggersche Wald im Familienbesitz und wird seit 100 Jahren in naturnaher, nachhaltiger Waldwirtschaft genutzt.

Bio Landwirtschaft

Bio-Landbau

Die landwirtschaftlichen Flächen der Familie Fugger in Kirchheim und Oberndorf werden schon seit 2008 nach den Richtlinien für ökologischen Landbau bewirtschaftet.

Wasser

Wasser ist pures Leben. Insgesamt befindet sich ein fließendes, klares Gewässer von 10 km Länge in der liebevollen Pflege und Hege in Zusammenarbeit mit dem 1. Augsburger Angler Club

Elektrizität

Stromerzeugung, Elektrohandwerk und Elektrohandel. Strom ist das Metier unseres Elektrizitätswerks.

Regio Box

Regionale Produkte aus der Verwaltungsgemeinschaft Kirchheim, täglich 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr.

Wild Schloss Kirchheim

Wir bieten frisches Wild (Reh und Wildschwein) aus unseren Wäldern vor den Toren Kirchheims. Wir garantieren beste Qualität und regionale Herkunft aus den Fuggerschen Wäldern!

Fugger Kirchheim in Zahlen

470
Jahre in Kirchheim
33
Arbeitsplätze in der Region
10.592
Tonnen CO2 speichert unser Wald pro Jahr